Kat­ja Schä­fer – Aus Nix das bes­te machen

Mit dem ers­ten Buch zum Expertenstatus

Mein Name ist Kat­ja Schä­fer, Coach und Trai­ne­rin für neue Führungskr.fte für Ver­wal­tung, Non Pro­fit und Pfle­ge. Im Juni 2019 star­te­te ich mein Busi­ness und, kaum 8 Mona­te spä­ter, ras­sel­te auch ich in den ers­ten Lock-Down. Von jetzt auf gleich hat­te ich also kei­ne Auf­trä­ge mehr und somit sehr viel Zeit. Dadurch ent­stand mein ers­tes Buch, also ein ech­tes Zufalls-Coro­na-Baby – ein glücklicher Unfall.

„Schau mal drauf – wenn es nix ist, neh­me ich die Inhal­te für Social Media“

Mit die­sem Kom­men­tar gab ich die ers­ten 60 Sei­ten einer befreun­de­ten Lek­to­rin. Ihr Feed­back überraschte mich: So etwas hät­te sie noch nicht gele­sen. Ein Mix aus Geschich­te und Road­map für Selbst- und Teamführung. Sie war begeis­tert. Nach 3 Mona­ten war »Ab jetzt Chef:in! Wie du dich und dein Team erfolg­reich, mutig und mit Leich­tig­keit führst« auf dem Markt.

Wel­che Vor­tei­le bringt es dir ein Buch zu schreiben?

Ziel­grup­pe schärfen

Mit mei­nem Buch wur­de mir immer kla­rer, für wen ich da sein möch­te: Für neue Führungskräfte in Sand­wich­po­si­tio­nen mit wenig Unterstützung sei­tens der Chefetage.

Wis­sen sor­tie­ren und in Form bringen

Mit dem Hin­ter­grund von 8 Jah­ren Erfah­rung mit neu­en Führungskräften und eige­ner Pra­xis als Team­lei­tung clus­ter­te ich den Berg Wis­sen und berei­te­te ihn in Häpp­chen als Mehr­wert für mei­ne Ziel­grup­pe auf. Ich woll­te ihnen »was zum Abbei­ßen« geben; ein­fa­che Tools & Tipps aus der Pra­xis für die Pra­xis – für den indi­vi­du­el­len Führungsalltag und die eige­ne Führungsrolle.

Kom­pe­ten­zen ver­bin­den

Als Haupt­cha­rak­ter in dem Buch lernt Lisa Lei­tung gemein­sam mit dem Leser wie Selbst- und Teamführung geht und erfährt den Achterbahn-Führungsalltag aus ers­ter Hand. Im Grun­de fas­se ich in dem Buch zusam­men, was mir fehl­te, um mich Step by Step zur Führungskraft ent­wi­ckeln zu können.

Nut­zen für mein Busi­ness heute

Egal wofür – ob für mei­ne Stu­den­ten, Coa­chees oder für Work­shops, die Online-Aka­de­mie oder Vor­trä­ge, die­ses Buch bie­tet eine spru­deln­de Quel­le an The­men, die ich immer wie­der ver­wen­den kann – ange­passt an mein jewei­li­ges Publikum.

Mar­ke »ICH«

Ich ken­ne nun mei­nen Stil und mei­ne geleb­ten Wer­te. Ich weiß, wie ich arbei­ten möch­te und mit wel­chem Spi­rit ich auf die Bühne gehe. Zu wis­sen wie viel Wis­sen ich in mir habe, hat mir sehr viel Selbst­be­wusst­sein gegeben.

Sicht­bar­keit und Exper­ten­sta­tus

»Ab jetzt Chef:in!« ist online überall erhältlich. 

Das Buch macht mich zum Exper­ten und grenzt mich ab von Mit­be­wer­bern, die weni­ger zu bie­ten haben als ich. Ich habe gelernt, dass ein Buch der Vor­ge­schmack auf die Qua­li­tät ist, die du dei­nem Kun­den bietest.

Mein per­sön­li­ches Fazit

Auch wenn der Lock­down eine Ohr­fei­ge war, im Nach­hin­ein war es gro­ßer Luxus für mich, mich mit mei­nem Her­zens­the­ma zu beschäf­ti­gen. Dif­fu­ses Wis­sen wur­de schwarz auf weiß für jeden sicht­bar - als Mehr­wert für mei­ne Leser:innen und für mich selbst. Ich iden­ti­fi­zier­te mei­ne Ziel­grup­pe und ent­wi­ckel­te mei­ne Mar­ke und einen eige­nen Stil. Die Essenz aus all dem ist Inhalt für Vor­trä­ge. Es ist eine Kunst, in weni­gen Minu­ten Wis­sen und Emo­tio­nen zu ver­mit­teln. Mein Anspruch ist es, dies so zu schaf­fen, dass jeder das mit­neh­men kann, was indi­vi­du­ell passt.

Cookie Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies, um die bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Weiterlesen

Akzeptiere alle CookiesSpeichern